Nachhaltige Sicherheit

Konzept

01
Unterweisung

Unternehmen müssen alle Mitarbeiter zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz sowie den individuellen Gefahren von Schadenereignissen unterweisen.

02
Dokumentation

Neben der verpflichtenden Unterweisung müssen Maßnahmen umgesetzt werden, um wirkungsvoll und vor allem rechtssicher im Sinne der Betriebssicherheit tätig zu sein.

03
Hot Work

Die Ursache vieler hochwertiger Schadenereignisse, lassen sich auf Arbeiten zurückführen, bei denen Methoden bzw. Werkzeuge zum Einsatz kommen, die starke Hitze entwickeln.

Schritt 1

Unterweisung
Sicherheit und Gesundheitsschutz

Im ersten Schritt führen wir im Vorfeld eine IST - Analyse der aktuellen Lage durch:

  • Betriebsbegehung
  • Sachstandsbericht
  • Handlungsempfehlungen
  • Brandschutzordnung DIN 14096

Danach werden alle Mitarbeiter in die Brandschutzordnung eingewiesen. Diese Einweisung beinhaltet auch eine Prüfung, die Ihrer rechtlichen Absicherung dient.

Vorteile

IST-Analyse, Unterweisung sowie die Prüfung der Mitarbeiter bringt:

  • Handlungssichere Mitarbeiter – maßgebliche Minimierung des Schadenrisikos im Betrieb
  • Immer eine ausreichenden Anzahl an Mitarbeitern im laufenden Betrieb § 10 ArbSchG einsetzbar
  • Nachhaltige und beweissichere Ablauforganisation
  • Individuelle Preisgestaltung - Sonderkonditionen für Partner

Schritt 2

Dokumentation
Rechtssicher umsetzen

In diesem Schritt der beweissichere Dokumentation werden:

  • Die zeitlichen Rahmenbedingungen für die Beauftragten werden transparenter und planbarer
  • Die wiederkehrenden Leistungsfelder sind inhaltlich und sprachlich standardisiert
  • Durch den Einsatz von Multiplikatoren steigert sich die inhaltliche und wirtschaftliche Akzeptanz
  • Sie etablieren eine anwendungsbezogene Lösungen – für die Beweislastumkehr
Vorteile
  • Funktionalität und Flexibilität
  • Nachhaltige und beweissichere Dokumentation
  • Integration in bestehende IT-Systeme
  • Anpassung an individuelle Erfordernisse und Ansprüche
  • Individuelle Preisgestaltung - Sonderkonditionen für Partner

Schritt 3

Hot Work
Ursache starke Hitze

Im letzten Schritt des Risikomanagements arbeiten wir aus:

  • Vermeidung von Bränden aufgrund von Feuer- und Heißarbeiten
  • Erkennung der Entstehung von Brandgefahren und wissen um die notwendigen vorbeugenden Maßnahmen
  • Steigerung der inhaltlichen und wirtschaftlichen Akzeptanz durch den Einsatz von Multiplikatoren
  • Etablierung einer vollständigen und rechtssicheren Ablaufstruktur und optimalen Risikominimierung
Vorteile
  • Handlungssichere Mitarbeiter – maßgebliche Minimierung des Schadenrisikos im Betrieb
  • Immer eine ausreichende Anzahl an fachkundigen Mitarbeitern im laufenden Betrieb für die Gefährdungsbeurteilung
  • Nachhaltige und beweissichere Ablauforganisation im Betrieb
  • Individuelle Preisgestaltung - Sonderkonditionen für Partner

Unsere Seminare

Weiterbildung
19.11.2018 HOT WORK

Ort: Berlin

Der nächste Schritt

Sprechen Sie mit uns darüber, wie wir Sie dabei unterstützen können, eine rechtssichere Dokumentation auch in Ihrem Unternehmen zu verwirklichen.